Welpenaufzucht

Unsere Hündin bringt ihre Welpen in einer geräumigen, kuscheligen Wurfkiste, die geschützt in unserem Wohnzimmer steht, mit liebevoller Unterstützung zur Welt.

 

Sobald die Welpen laufen können, beginnen sie ihre unmittelbare Umgebung zu erobern. Sie verlassen ihre Wurfkiste und erforschen neugierig ihre täglich größer werdende Welt.

 

Von Anfang an werden unsere Welpen mit familiären Alltagstrubel, verschiedensten Geräuschen und Situationen konfrontiert und geprägt.

 

 

Ab der vierten Woche, je nach Witterung, können unsere Hundekinder auch in den Garten. Unterschiedlichste Bodenbeläge wie Holz, Wiese, Kies und Steinböden, sowie optische und akustische Reize laden zum erproben und erkunden ein.      

 

                                                                                                                                                                                                     Geimpft, gechipt und ausgestattet mit Impfausweis, Ahnentafel, Kopie des Wurfabnahmeberichts  und Grundausstattung können unsere Welpen mit acht Wochen in ihr neues zu Hause umziehen.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sina Blass